Blog

Outfit: Mission, der Bauch boomt.

13. November 2016

paris-style

Oh man oh man, schon jetzt muss ich mich auf die Mission „finde ein passendes Outfit, für einen Kugelbauch“ begeben, denn auch wenn gerade mal die 17. Woche beginnt, mein Bauch boomt in andere Dimensionen!

Es gibt in meinem Schrank allen Ernstes nur noch eine Jeans, bei welcher ich auch alle Knöpfe zubekomme, ansonsten bleiben diese nun immer offen und werden mit einem Haargummi als Jeanserweiterung fixiert. Allerdings stört mich je nach Sitzposition das Gummi, was mich leicht aggressiv macht und das wiederum stört die Menschen, die sich in meiner Umgebung aufhalten.

Vielleicht muss ich an dem Punkt zugeben, dass ich-so glaube ich zumindest – keine dieser Frauen bin, die ihre Schwangerschaft in vollem Maße genießen Immer kugeliger zu werden und Daisy Duck Füße zu bekommen finde ich ehrlich gesagt so gar äußerst anstrengend. Irgendwann watschelt man nur noch vor sich hin und hofft sich selbst nicht beim laufen zu sehen. Ich freue mich vielmehr auf die Zeit, wenn das kleine Zauberwesen da ist und ich es richtig knuddeln und betuddeln kann. Wahrscheinlich liegt es daran, dass ich generell ein ungeduldiger Mensch bin und ich das kleine Geschöpf halt gerne ganz schnell in meinen Armen halten möchte.

paris-look

Wie auch immer, ich komme nun mal lieber zurück zu den Problem mit den Schwangerschafts-Outfits finden.

Wahrscheinlich werde ich in dieser Zeit nur second hand Klamotten kaufen, bei welchen ich trotzdem darauf achten werde, dass zumindest die meisten dieser Teile auch nach der Kugelbauchzeit noch getragen werden können. Das Cord-Kleid zum Beispiel habe ich für 15 Euro über Ebay ersteigert und ich finde es sowohl für die Schwangerschaft als auch für danach ganz wunderbar. Es ist eigentlich gar kein richtiges Schwangerschaftskleid, aber die typische Schwangerschaftsmode gefällt mir in der Regel auch absolut nicht und muss für mich auch nicht unbedingt sein. Lediglich bei Hosen mache ich da vielleicht eine Ausnahme.

Nun bin ich übrigens noch auf der Suche nach eine Cord-Latzhose, falls also jemand einen Tipp für mich hat, wo ich so ein Teil bekommen kann, immer her damit. 🙂

paris-streetstyle-look

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply everyone'starling 19. November 2016 at 21:43

    Toller Look 🙂 Auf die Idee mit dem Haargummi wäre ich glaube gar nicht gekommen 😀
    Hab noch ein tolles Wochenende,
    Walli und Kathi von http://www.everyonestarling.com

  • Reply L♥ebe was ist 16. November 2016 at 10:57

    ach meine Liebe, es ist ein Graus! ständig verpasse ich deine Beiträge, dabei habe ich dich doch auf Worpress abonniert :/
    bist denn auch auf Bloglovin zu finden – der Feed funktioniert dort meist zuverlässiger?!

    zu deinem Outfit allerdings: absolut top! ich mag diesen Latzrock unglaublich gerne und steht deinem schönen Bäuchlein so gut. meine Mama hat in ihren Schwangerschaften auch einen Latzrock aus Cord, den sie ständig trug 🙂
    sehr sehr hübsch!

    hab eine tolle Woche meine Liebe,
    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

    • Reply beccs@ruhrstyle 21. November 2016 at 0:05

      Liebe Tina,

      es ist wirklich merkwürdig, dass du meine Beiträge nicht bekommst. Ich bin momenta leider gar nicht bei Bloglovin aktiv, aber vielleicht sollte ich das mal wieder ändern. 🙂

      In der Tat sind Latzhosen oder auch Latzröcke ein wahre Wohltat während der Schwangerschaft, da kann nicht zwicken und zwacken.

      Ganz liebe Grüße
      Rebecca

  • Reply Jana 16. November 2016 at 8:06

    Sehr hübsches Outfit! Besonders die Cord Latzhose finde ich richtig schön – die Farbe ist einfach toll 🙂

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    • Reply beccs@ruhrstyle 20. November 2016 at 23:27

      Danke Jana! 🙂

    Leave a Reply

    Top