Blog Vegan

Leckerer und gutaussehender Hype: Overnight Oats!

20. Dezember 2016

overnight oats vegan

Es ist ja wirklich ein richtiger Hype um diese sogenannten Overnight Oats entstanden, nicht wahr! Für uns persönlich ist es zwar nichts Neues, da wir bereits seit Jahren unser Müsli für´s Frühstück schon am Vorabend vorbereiten, aber ich kann verstehen, dass die oftmals geschichteten Gläschen gut ankommen.

Es ist lecker, sieht toll aus und vor allem ist es eine praktische Sache, wenn man Abends etwas gesundes für das folgende Frühstück vorbereitet hat. Am frühen Morgen vor der Arbeit würde sich wohl kaum jemand hinstellen und Müsli schichten. Was die Varianten für Overnights Oats betrifft sind keine Grenzen gesetzt. Man kann mit den unterschiedlichsten Zutaten experimentieren und es schmeckt eigentlich immer. Der Favourit meiner Kids ist auf jeden Fall die Himbeervariante, die ihr auf dem Foto sehen könnt. Für mich darf es aber auch immer gern die Banane Schoko Mischung mit Karamel sein.

Die Zutaten, die für die Himbeervariante gebraucht werden sind nicht viele und bei uns zu Hause auch immer vorrätig. Genaue Mengenangaben kann ich nun nicht machen, da es natürlich darauf ankommt, wie groß eure Portion sein soll, ob ihr mehr Haferflocken oder Joghurt möchtet. Probiert einfach ein wenig rum und schmeckt zwischendurch ab.

                                                                     Zutaten:

  • Himbeeren
  • Mandeljoghurt vegan
  • Mohn
  • Haferflocken
  • Rohrzucker
  • Cashewkerne

Zubereitung: Da kann man es auch machen wie man möchte. Entweder alle Zutaten zusammen pürieren und in Gläser füllen, oder nur den Joghurt mit den Himbeeren und dem Zucker mischen und dann schichten, oder aber man püriert nur die Himbeeren mit dem Zucker und schichtet dann. Es ist einfach eine Geschmackssache.

Wie sieht denn eure Frühstücks Routine aus?

Bereitet ihr auch manchmal das Frühstück schon am Vorabend vor, und seid ihr auch so richtige Müsli-Fans oder eher Freunde der klassischen Stulle?

Vielleicht habt ihr ja auch noch ein paar Rezeptideen für Overnight Oats, die ihr mir hier hinterlassen könntet. Das wäre toll!

Merken

Merken

Merken

Merken

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply Christine 30. Dezember 2016 at 12:18

    Ich esse gerne Müsli zum Frühstück, aber ich bin noch nie auf die Idee gekommen, es abends vorzubereiten. Das ist ein guter Tipp und schmeckt bestimmt noch besser.

    Sieht außerdem toll aus!

    LG Chris

    • Reply beccs@ruhrstyle 30. Dezember 2016 at 12:53

      Hallo Chris,

      stimmt, wenn das Müsli über Nacht durchgezogen ist, schmeckt es noch besser. In erster Linie ist es aber wirklich praktisch, da morgens halt meist nicht viel Zeit ist.

      Liebe Grüße und komm gut ins neue Jahr
      Rebecca

  • Reply Christine 22. Dezember 2016 at 23:12

    Finde ich wirklich eine sehr praktische und tolle Alternative.
    Gerade, da ich morgens eh nicht wirklich in die Gänge komme und dann schon froh bin, wenn ich so wenig wie möglich leisten muss. 😉

  • Schreibe einen Kommentar zu Christine Cancel Reply

    Top