Blog Leben

Ihr lieben Reiseveranstalter, soll ich vielleicht ein Kind zuhause lassen?

9. Juli 2017

Heute muss ich echt mal meinen Frust ablassen, obwohl wir doch eigentlich so etwas Schönes vorhatten. Geplant war, in den kommenden Osterferien eine Fernreise zu machen-also 2 Erwachsene und 4 Kinder go to Malaysia, Bali, Kuba oder so… Schöner Gedanke, nicht wahr? Und im Grunde kann so eine Planung ja auch echt Spaß machen-in unserem Falle jedoch leider nicht. Wie ich nämlich gestern feststellen durfte, ist es offensichtlich nicht möglich bei Reiseveranstaltern online zu buchen, wenn man mit mehr als drei Kindern reist.

Etliche Reise-Portale habe ich gestern durchforstet, aber no Chance! Schon an der Suchfunktion auf den jeweiligen Seiten bin ich gescheitert. Bei der Frage: mit wie vielen Personen reisen sie, ist als Antwortmöglichkeit, bei drei Kindern tatsächlich Schluss. Also bitte, wie kann denn so etwa sein liebe Reiseveranstalter? Soll ich vielleicht ein Kind zuhause lassen?

Auch nach längerem recherchieren habe ich nichts gefunden. Es bleibt also nur der Weg, alles einzeln zu buchen. In der Regel ist dies natürlich etwas teurer und so kamen wir nur für die Flüge bereits auf knapp 4000 Euro. Egal ob Thailand, Malaysia, Kuba, oder Südafrika. Hinzu kommt dann noch die Unterkunft. Für 14 Tage kam ich auf knapp 1300 Euro und dann waren das echt Zimmer bzw. kleine Häuschen, die durchaus als „unterste Kanone“ bezeichnet werden dürfen. Essen und Unternehmungen kommen auch noch obendrauf und zack, der Urlaub kostet so viel wie ein Kleinwagen.

Einfach zum kotzen! Ihr lieben Fluggesellschaften, wie wäre es denn mal mit special prices für Großfamilien? Ihr verdient ja sowieso schon genug an uns.

Manchmal habe ich wirklich das Gefühl, als Großfamilie ist man abgeschrieben. In Restaurants, Cafés etc. fehlen oft Tische die groß genug sind, bei Freizeiteinrichtungen sind Familienkarten in der Regel auf 2 Erwachsene und 2 Kinder beschränkt und Urlaub in der Ferne, sei uns-dank der unflexiblen Reiseveranstalter und der unverschämt hohen Flug-Preise-wohl auch nicht gegönnt.

Übrigens finde ich ja generell, es sollte verboten werden, dass Preise für Flüge, Ferienhäuser oder auch Pauschalreisen zu Zeiten der Schulferien nochmal um einiges teurer sind. Dadurch werden Familien, die dank der Schulpflicht ( gegen die ich auch etwas habe, aber dazu komme ich nochmal in einem anderen Beitrag) auf die Ferien angewiesen sind, nochmal so richtig abgezockt.

Ihr merkt, ich bin heute wirklich sauer und kaum in der Lage ordentliche Sätze zu verfassen. I´m sorry!

Wie sind eure Erfahrungen bezüglich reisen mit Kindern? Und falls ihr Tipps habt, wo man buchen kann, immer her damit!

You Might Also Like

9 Comments

  • Reply Dani 10. Juli 2017 at 13:57

    Hallo, als Erzieherin ohne Kinder konnte ich auch jahrelang nur in den Ferien verreisen. Finde ich auch sehr ärgerlich und kann deinen Frust verstehen. Da ich aber eh nur mit Hund verreise und fliegen aus Umweltgründen meide, ging es immer. Aber auch deutsche Inseln sind in der Ferienzeit deutlich teurer.
    Vielleicht musst du dann doch in ein Reisebüro gehen, so back to the roots ?
    Liebe Grüße, Dani

    • Reply AVEC QUATRE 13. Juli 2017 at 9:46

      Ja, es ist wirklich erstaunlich, wie hoch die Preise in Deutschland sind-puh. Für uns wäre es auch die erste Flugreise seit vielen Jahren, denn wir haben ja auch Hunde und die Belastungen für die Umwelt stören uns ebenfalls, aber einmal wollten wir gern eine Fernreise erleben.

      Naja, bei den Preisen verzichten wir allerdings gerne und fahren lieber im Oktober nach Sizilien-mit dem Zug!😉

      • Reply Dani 13. Juli 2017 at 18:37

        Ja, die Preise sind wirklich der Hammer.
        Ich kann das auch total verstehen mit der Fernreise, wollte immer gerne nach Neuseeland oder Kanada. Aber ja, Hund und Umwelt und Geld.
        Aber Sizilien hört sich fantastisch an. Vielleicht magst du dann darüber schreiben? Die Zugstrecke würde mich sehr interessieren 😀
        Ich fahre in die Eifel und nach Norderney (heiraten 😊). In Deutschland ist es ja auch schön.
        Liebe Grüße aus der alten Heimat 🤗

        • Reply AVEC QUATRE 16. Juli 2017 at 8:53

          Das mache ich auf jeden Fall! 🙂 Ich finde auch, dass Deutschland sehr viele schöne Ecken hat, aber manchmal brauche ich einen Länderwechsel und es zieht mich in wärmere Gegenden. 🙂 Auf Norderney heiraten klingt traumhaft! <3 Heiratet ihr dort kirchlich oder standesamtlich?

          • Dani 16. Juli 2017 at 21:01

            Wir heiraten standesamtlich im Badekarren mit Ringtausch am Strand 🌴 Bei hoffentlich gutem Wetter ☀️
            LG

          • AVEC QUATRE 19. Juli 2017 at 6:11

            Oh wie traumhaft! Ich drücke schon einmal die Daumen, dass das Wetter mitspielt. 🙂

  • Reply L♥ebe was ist 10. Juli 2017 at 8:24

    meine liebe Rebecca,
    nun habe ich zwar keine Kinder, die ich mit auf Reisen nehme, aber generell finde ich es schon unerhört, was ich da lesen muss … ich muss gestehen, als Alleinereisende war mir nicht mal bewusst, dass Familien mit mehr als 3 Kindern so Probleme haben eine passende Unterkunft zu finden, die auch noch bezahlbar sein sollte :/
    und ja, warum wird pünktlich zu den Schulferien eigentlich nochmal alles teurer … reine Geldmacherei :/

    wünsche dir eine schöne Woche meine Liebe,
    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

  • Reply bknicole 9. Juli 2017 at 17:54

    Da kann ich deinen Ärger aber auch verstehen. Mir war das nicht so bewusst, was daran liegt, dass ich jetzt noch keine Kinder habe, aber das ist echt eine Frechheit da eine Begrenzung zu machen. Das ihr nun so drauflegen musstet, ist wirklich heftig und gerade mit einer großen Familie für viele ja finanziell dann gar nicht mehr möglich. Ist in meinen Augen sogar diskriminierend und schade, dass man größeren Familien da Chancen verbaut. Ich hoffe, dass ihr dann am Ende aber trotzdem einen schönen Urlaub habt und den Ärger etwas vergessen könnt.

    Das es in den Schulferien immer so teuer wird, finde ich auch unverschämt. Aber da lässt sich halt am meisten Geld verdienen, weil es nun mal die Hauptreisezeit ist. Am Ende geht es nur ums Geld, mehr nicht.

    • Reply AVEC QUATRE 16. Juli 2017 at 8:58

      Was mich ja auch ärgert: Es gibt diese blöde Schulpflicht, durch die Familien derartig unflexibel werden und dann wird aber in keinster Weise dafür gesorgt, dass man in der Zeit, wenigstens günstig reisen kann. 🙁
      Wir haben die Reise nun noch nicht gebucht und fahren erst einmal im Oktober nach Sizilien. 🙂

      Liebe Grüße
      Rebecca

    Leave a Reply

    Top