Blog

Where is the Good in Goodbye?

16. September 2014

 

Where is the Good in Goodbye?

Wenn jemand geht, sich immer weiter entfernt und man von weitem nur noch einen blassen Umriss erkennt…

Wenn man die Augen nun immer mehr zusammen kneift in der Hoffnung nicht auch noch diesen Umriss zu verlieren…

Wenn man zuvor Goodbye sagte, fragt man sich nun Where is the Good in Goodbye…

DSC_2568 copy_pp

Wenn sich Erinnerungen wie Puzzleteile auf dem Fußboden vor dir verteilen…

Wenn dir plötzlich einfällt, was du eigentlich noch sagen wolltest und dir klar wird, dass es nun zu spät ist…

Dann fragt man sich: Where is the good in Goodbye?

DSC_00080_pp

Wenn das Lachen einfriert und man von nun an Lapplands sehnen nach dem Süden versteht…

Wenn man überwältigt wird, von dem Gefühl des Müssens, weil sich trotz des Verlustes die erde weiterdreht und einen ungefragt mitnimmt…

Dann fragt man sich: Where is the Good in Goodbye?

DSC_1652

Wenn der Regen wie die Flut klingt…

Wenn der Verstand geht und man die Füße bittet: Haltet stand…

Wo ist dann the Good in Goodbye?

Einsam, Allein, Pink, H&M

Man schwimmt durch das Gedankenmeer!
Und alles geht einfach weiter und selbst die neblige Sicht nach vorn, vermag dies nicht zu ändern…

Und irgendwann verblasst der Nebel und ganz unverhofft beginnt die Zeit nach der Trauer… und auch wenn diese zeit nicht den Verlust nimmt ist vielleicht genau das was danach kommt:

the Good in Goodbye!

DSC_0679

DSC_0694_pp

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply Heidi 17. September 2014 at 22:07

    Although I didn’t understand the language, just wanted to say that you look beautiful!

    xx

    http://www.searchingforlbd.com

    http://www.searchingforlbd.com

    • Reply beccs@ruhrstyle 18. September 2014 at 8:21

      @Heidi! Thank you so much. I´ll try my best to write Posts in englisch too in al little while…

  • Reply collected by Katja 17. September 2014 at 16:42

    Was für unglaubliche schöne und berührende Zeilen … – Ganz liebe Grüße aus Wien,

    Katja

    http://www.collectedbykatja.com

    • Reply beccs@ruhrstyle 18. September 2014 at 8:15

      Danke Katja! ich freue mich, dass ich dich mit meinen Gedanken erreichen konnte.

  • Reply Nadine 16. September 2014 at 10:18

    Oja, es fällt einem oft sehr schwer, ein Good in Goodbye zu finden … schöner als Du kann man es nicht ausdrücken, liebe Beccs. Das ist wohl einer der schönsten Posts in diesem Jahr, untermalt mit diesen großartigen Fotos.

    Liebste Grüße,
    Nadine

    http://nadinecd.blogspot.co.at/

    • Reply beccs@ruhrstyle 16. September 2014 at 10:34

      Wow! Ich danke dir…
      Ein persönlicher Verlust und ein Song, in welchem es auch um die Frage geht,haben mich zu diesem Text inspiriert.

      Wobei ich sie mir das erste Mal bereits stellte, als ich noch ein kleines Mädchen war und Englisch lernte.

    Leave a Reply

    Top