Vegane Speisen Yummi & Healthy

Fix gemacht: Möhren-Pasta mit Mandelsauce

22. November 2017

Möhren-Pasta mit Mandelsauce

Momentan bevorzuge ich mehr als je zuvor Gerichte, die schnell zubereitet sind. Ich kann euch nämlich sagen, der kleinste Mann hier im Haus hält mich ganz schön auf trapp und vor allem will er die meiste Zeit des Tages auf meinem Arm verbringen. Diese Nähe ist zwar einerseits super schön, aber ich bin natürlich dadurch auch ein wenig in meiner Bewegungsfreiheit eingeschränkt. Na ja, die Kleinen werden so schnell groß und ehe wir uns versehen, jammern wir der Zeit wo sie uns durch die ganze Schlepperei Dauer-Rücken beschert haben, wie ein Schlosshund hinterher. Ich kenne das ja von den großen Brüdern. Zweimal im Kreis gedreht und zack sind sie 7 Jahre alt – und OMG, der Größte wird schon bald 11.

Aber ich schweife schon wieder ab! Also es gibt heute mal wieder ein Fix gemacht Rezept für alle die kein Bock oder zu wenig Zeit für die große Kocherei haben.

Zutaten für 5 Personen:

  • 700 g Nudeln
  • ca. 400 g Möhren
  • Salz

Für die Sauce:

  • 3 EL Olivenöl
  • getrocknete in Öl eingelegte Tomaten
  • 100 g Mandeln (ich habe Diese selbst gemahlen)
  • 2 Bünde Basilikum
  • 1 EL Balsamico
  • 3 Knoblauchzehen
  • ca. 100 g Rucola
  • ca. 300 ml vom Nudelwasser
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung der Möhren-Pasta mit Mandelsauce:

Als erstes die Nudeln in Salzwasser al dente kochen. Nicht vergessen etwas Wasser für die Sauce vor dem abgießen abzuschöpfen.

Währenddessen die Möhren schälen und mit einen Schälmesser oder Spiralschneider in dünne Scheiben schneiden.

Die Tomaten, Basilikum, Rucola, Knoblauch, Olivenöl, das Öl von den eingelegten Tomaten und das abgeschöpfte Nudelwasser in eine Schüssel geben und pürieren. Mit Essig, Salz und Pfeffer ab schmecken. Falls die Sauce zu dick ist, einfach mehr Öl und falls zu dünn, mehr Mandeln hinzugeben.

Nun Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Nudeln und Möhren ganz kurz darin anbraten und die Sauce unterheben. Anschließend ab auf den Teller damit und genießen.

Wir haben die Mandelsauce auch schon einmal recht dick zubereitet und dann als Pesto-Aufstrich verwendet.

Was sind denn eure liebsten Fix gemacht Rezepte?

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Sylvie 4. Dezember 2017 at 9:52

    Kleiner Überschwall an Komplimenten:
    mega cooler Blog! Großartige Bilder! Hammer Texte und ein wunderschöner Instagram Account. Und natürlich ganz viel Respekt dafür, dass du gleich deine ganze Familie mit dem Nachhaltigkeits-Thema vereinbarst. Absoluter Girl Boss und Power Woman. Und dann wohnst du tatsächlich auch noch ziemlich nah an mir, wie cool ist das denn?

    Love, Sylvie von http://www.miss-interpreted.com

    • Reply AVEC QUATRE 16. Dezember 2017 at 23:14

      Ahhhhhh, ich freue mich mega über deine lieben Worte. Bei dem Thema Nachhaltigkeit haben wir wirklich Glück, dass die Kids so gut mitmachen bzw. selbst Bock drauf haben, sonst wäre es sicherlich bedeutend schwieriger.
      ich habe mal gerade nochmal kurz geschaut wo du herkommst und da wird man sich ja bestimmt mal über den Weg laufen 🙂

      Ganz liebe Grüße und einen schönen dritten Advent
      Rebecca

    Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Top